Konzept zum Wechselmodell  zwischen Präsenz- und Distanzunterricht                    16.02.2021

1. Wechselmodell

Ab Montag, 22.02.2021 wird der Unterricht für alle Schüler*innen in einem Wechselmodell zwischen Distanz- und Präsenzunterricht durchgeführt.

Jede Klasse wird in zwei Lerngruppen (A/B) eingeteilt, um so den Kindern jeweils immer einen Tag im Präsenz- und einen Tag im Distanzunterricht anbieten zu können. Dabei wird ein Zug mit Kindern, die die Notbetreuung benötigen und ein Zug mit Geschwisterkindern ohne Betreuungsnotwendigkeit gebildet.

Beide Gruppen werden so aufgefüllt, dass gleich starke Gruppen entstehen.

Beispielstundenplan Gruppe A:

1. Woche

Montag

Präsenz

Dienstag

Distanz

Mittwoch

Präsenz

Donnerstag

Distanz

Freitag

Präsenz

2. Woche

Montag

Distanz

Dienstag

Präsenz

Mitwoch

Distanz

Donnerstag

Präsenz

Freitag

Distanz

Zum einen tragen wir mit der Reduzierung der Lerngruppen der immer noch unklaren und unsicheren Infektionslage Rechnung, zum anderen haben die Eltern durch die zweiwöchige wiederkehrende Struktur auch für den privaten Bereich eine verlässliche Planungsgrundlage.

2. Unterricht nach  (leicht gekürztem) Stundenplan

Jahrgang 1: 20 WStd. : 1 Std. Englisch, 1 Std.Religion, GU (D, M, SU) KU, MU, SP

Jahrgang 2: 21 WStd.: 1 Std. Englisch, 1 Std.Religion, GU (D, M, SU,) KU, MU, SP

Jahrgang 3: 24 WStd.: 2 Std. Englisch, 1 Std.Religion, GU ( D, M, SU,) KU, MU, SP

Jahrgang 4: 25 WStd.: 2 Std. Englisch, 1 Std.Religion, GU ( D, M, SU,) KU, MU, SP

In der Regel erfolgt der Unterricht in der  1. – 4. Std. bei der Klassenlehrerin.

3. Inhaltliche Ausgestaltung

Die konkrete inhaltliche Ausgestaltung des Stundenplans in der Präsenz ist Aufgabe der jeweiligen Klassenlehrerin.

Vorrangig wird der Fokus an den Präsenztagen auf die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch gelegt.

Im Distanzunterricht bearbeiten die Kinder ihren Schlaubergerplan. Durch diesen werden Aufgaben, die in der Präsenzzeit grundlegend bearbeitet wurden, weiter vertieft und geübt. Das Klassenpadlet beinhaltet zusätzliche Angebote für das Distanzlernen in den übrigen Fächern.

Da der komplette Stundenplan im Wechselmodell abgebildet ist, werden im Distanzunterricht keine Videokonferenzen mehr angeboten.

Zur Leistungsbewertung werden neben den Leistungen im Präsenzunterricht  weiterhin auch die im Distanzunterricht erbrachten Leistungen herangezogen.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.